Startseite
  Über...
  Archiv
  67 kapitel (tina)
  66 Kapitel (nine)
  65 (tina)
  64 ( (nine)
  63 (tina)
  62 (nine)
  61 Kapitel (tina)
  60 Kapitel (nine)
  59 Kapitel (tina)
  58 Kapitel (nine
  57 kapitel (tina)
  56 Kapitel (nine)
  55 Kapitel (tina)
  54 Kapitel (nine)
  52 Kapitel (tina)
  51 kapitel (nine)
  50 Kapitel (Tina)
  49 Kapitel (nine)
  48 Kapitel (Tina)
  47 Kapitel (nine)
  46 Kapitel (Tina)
  45 kapitel (Nine)
  44 Kapitel (Tina)
  43 Kapitel (Nine)
  42 kapitel (Tina)
  41 Kapitel (Nine)
  40 Kapitel (Tina)
  38 -39 Kapitel (Nine)
  37 Kapitel (Tina)
  Kapitel 31-36 (nine)
 
  kapitel 21-30 (nine)
  kapitel 11-20 (nine)
  Kapitel 1-10 (nine)
  Prolog
  100 Fragen v. Nine
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   unsere 2 Hp mit story
   lidis geile ff
   leonis ff
   ziemlich lange ff von Steffi !!!
   coole Site (Style u.s.w)
   Chanichans coole ff
   Kaulitz-story
   Angel
   Kathis ff
   itzis ff
   chrissi 91 ff
   stovelchen



http://myblog.de/nardi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich war am See und es kam mir total ungewöhnlich vor.
Es fühlte sich so an,als wenn mich jemand beobachtet.
danach bekam ich so ne große Angst und wollte aufstehen.Aber dies geling mir gerade nicht so sehr.
Nach ner weile warten konnte ich es und war wie ein Zug aufgestanden und lief zur Hütte zurück.Nach dem klingelte mein Handy und ich ging ran.
"Ja?"
"ja ey Tina wo bist du verdamt noch mal?"schrie jemand voll ins Telefon.Aua meine Ohren.
"man ich bin nicht Taub und sc hrei nicht so rum und wer ist dran?"
"Ja und? Tom du doof."
Nach den satz hatte ich auf dem roten Knopf gedrückt nicht der zum wieder.
Nach ner weile klingelte es wieder und ich ging einfach ran.Ich hatte es von eben vergessen.
Scheiße dachte ich nur noch.
Damit fing er an zu Drohen wegen der Polizei,wenn wir nicht sagenb wo wir sind und so weiter.jetzt reichte es mir und ich legte auf und schaltete es aus.Jetzt hatte ich keinen nerv für.
Wenn sie rausbekommen,dass ich oder eher wir auf Drogen stehen dann aberhallo.
Da fiel mir die Spritze wieder ein und spritze es an den Arm wieder wie immer ein.
Das würde keinen so gut gefallen wie mir!
das stand fest.
ich brachte nur noch zusammen und weinte wegen der drohung.das da hätte ich von keinen erwartet.
Später kam auch endlich Janine und sie machte sich auch schon Sorgen um mich.Ich erzählte ihr alles und sie war auch sofor geschock davon.
"das ist wohl jetzt kein Witz oder?"fragte sie noch mal nach.
"Nein,nein und nochmal nein .Es ist kein Witz!"
"Es sind machmal doch schon Arschlöscher!"
Es machte mich so ne große Angst einfach.
Wir überlegten gerade,wo wir un s gut verstecken könnten.Nach Kalifornien ging wohl sehr schlecht.Janine seine mutter würde durch drehen und das passte einfach nicht.
"tja,jetzt weiß ich auch leider nicht mehr weiter.!"
"hallo?Leipzig ist groß,wer achtet den großartig auf uns drauf?"
"Stimmt!"
Nach ner weile haben wir uns wieder gefangen und schauten einen Film von den Computer aus.Es war gerade mal Mittag und komischer weise jetzt fiel mir auf,das sie eine neue Frisur hatte.
"ey,deine Frisur steht dir wirklich sehr gut"!
"Wirklich?"
"ja wirklich!"
Woran machte sie sich jetzt zum wieder Sorgen um der aller Welt?
ne ne ne ich bin halt doch kein kind für die Welt.
"hat Franzi sich eigentlich nochmal gemeldet?"
"Ne nicht wirklich.Aber ich rufe die jetzt mal an!"
Sie Telefonierte draußen max. ne Stunde.Wahrscheinlich hatte Franzi sie zurück aufs handy angerufen!
Am Ende kam sie doch nicht so erfreut hinein.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung