Startseite
  Über...
  Archiv
  67 kapitel (tina)
  66 Kapitel (nine)
  65 (tina)
  64 ( (nine)
  63 (tina)
  62 (nine)
  61 Kapitel (tina)
  60 Kapitel (nine)
  59 Kapitel (tina)
  58 Kapitel (nine
  57 kapitel (tina)
  56 Kapitel (nine)
  55 Kapitel (tina)
  54 Kapitel (nine)
  52 Kapitel (tina)
  51 kapitel (nine)
  50 Kapitel (Tina)
  49 Kapitel (nine)
  48 Kapitel (Tina)
  47 Kapitel (nine)
  46 Kapitel (Tina)
  45 kapitel (Nine)
  44 Kapitel (Tina)
  43 Kapitel (Nine)
  42 kapitel (Tina)
  41 Kapitel (Nine)
  40 Kapitel (Tina)
  38 -39 Kapitel (Nine)
  37 Kapitel (Tina)
  Kapitel 31-36 (nine)
 
  kapitel 21-30 (nine)
  kapitel 11-20 (nine)
  Kapitel 1-10 (nine)
  Prolog
  100 Fragen v. Nine
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   unsere 2 Hp mit story
   lidis geile ff
   leonis ff
   ziemlich lange ff von Steffi !!!
   coole Site (Style u.s.w)
   Chanichans coole ff
   Kaulitz-story
   Angel
   Kathis ff
   itzis ff
   chrissi 91 ff
   stovelchen



http://myblog.de/nardi

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich habe mit Franzi Telefoniert und die war gerade auch nichtso erfreut.Nachher hatte diese es doch heraus bekommen,wo wir leben.(Auf der Straße) und das haben wir an den Twins zu verdanken.So sauer bin ich jetzt auf die.Wie haben die es rausbekommen,wo oder welche Stadt wir leben?Ich verstehe einfach diese Welt nicht mehr.Scheiße.
Nach ner weile ging ich dann wieder rein und es war doch ein bisschen kalt und setzte mich auf die Matratze und decke mich mit zwei Decken zu.
Doch nahm ich mein Buch und lass es und Tina bemerkte es halt.Es stimmte was nicht.
"Was ist los?"fragte die leise.
"Entweder wir flüchten in einen anderen land oder SAtadt oder was noch immer oder wir sollen nach London zu Franzi!"
"Wie jetzt?"
"Du hast richtig gehört!"
"nein oder?"
"Doch oder? " dabei fing sie an zu grinsen.
"Wo also jetzt?"fragte ich nach.
"Mhm... ich denke nac^h London!"
"Warum?"
"Na ja in Östereich kann ja was kälter sein und in London haben wir ne Wohnung."
"Dir ist klar oder?"
"Ja schon!"
Nachdem rief ich Franzi an und teilte es ihr mit.Einerseit freute sie sich,aber von der anderen Seite war sie bestimmt entäucht.Weil Franzi hätte nie von uns erwartet das so was passiert.Aber warum versteht es keine Sau?
Wir haben halt kein Geld!
was ist das schwer!
dadurch unterhilten wir uns was und schliefen ein.mann ey der Tag geht b aber echt schnell um.
dachte ich nur noch.

Am nächten Tag wurden wir von einen klopfen an dr Tür geweckt.Boah wer weißt wo wir wohnen.Wir stehen ja nicht gerade im Telefonbuch drin oder?
Ich hatte einen verdacht wer es sein könnte.Darum bittete ich erstmal Tina nicht aufs zu machen.Man hörte aber auch Stimmen.
"Boah jetzt halts mal die klappe,man weißt ja nie!"
"ja aber du,vielleicht ist sie so oder so gebaut worden oder?"
"Kann ja sein."sagte jetzt eine Mädchen stimme.
"Hallo? kann jemand mal auf machen?"
schrie jetzt jemand.
"Boah was wollt ihr hier? oder verschwindet und dass für immer!"schrie jetzt auch schon Tina los.
ich hielt es einfach nkicht mehr aus,sonst bin ich morgen Tod oder Taub oder sowas in der Art.Ich machte auf und traute meine Augen nicht.Es war nicht Bill oder so sondern....



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung