Startseite
  Über...
  Archiv
  67 kapitel (tina)
  66 Kapitel (nine)
  65 (tina)
  64 ( (nine)
  63 (tina)
  62 (nine)
  61 Kapitel (tina)
  60 Kapitel (nine)
  59 Kapitel (tina)
  58 Kapitel (nine
  57 kapitel (tina)
  56 Kapitel (nine)
  55 Kapitel (tina)
  54 Kapitel (nine)
  52 Kapitel (tina)
  51 kapitel (nine)
  50 Kapitel (Tina)
  49 Kapitel (nine)
  48 Kapitel (Tina)
  47 Kapitel (nine)
  46 Kapitel (Tina)
  45 kapitel (Nine)
  44 Kapitel (Tina)
  43 Kapitel (Nine)
  42 kapitel (Tina)
  41 Kapitel (Nine)
  40 Kapitel (Tina)
  38 -39 Kapitel (Nine)
  37 Kapitel (Tina)
  Kapitel 31-36 (nine)
 
  kapitel 21-30 (nine)
  kapitel 11-20 (nine)
  Kapitel 1-10 (nine)
  Prolog
  100 Fragen v. Nine
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   unsere 2 Hp mit story
   lidis geile ff
   leonis ff
   ziemlich lange ff von Steffi !!!
   coole Site (Style u.s.w)
   Chanichans coole ff
   Kaulitz-story
   Angel
   Kathis ff
   itzis ff
   chrissi 91 ff
   stovelchen



http://myblog.de/nardi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapitel 50 (Tina)

Der Tag war schön in der Stadt.Da haben wir auch die meisten Stunden verbracht.Na das ist auch für uns was ganz neues.Hier gibt auch ganz andere Waren als in Deutschland bei vielen Geschäften.Und das ist etwas besonderes für mich jedensfalls.Man ich habe wirklich keinen Plan was ich in Deutschland wieder tuhen soll.Ich kann mir nicht vorstellen eine Familie zu gründen.
,Boah Tina bist du total bescheuert?gerade bist du froh,das du in ein gutes Haus oder eher Wohnung geleitet wirst und schon denkst du an Kinder und so.Was soll der sch***?, dachte ich mir.Ist doch auch wirklich so.Na dann werden wir ja sehen,was Franzi macht wenn sie ein Kind da neben ihr hat.
Das ist einfach alles nicht mehr normal.Na gut immerhin haben wir beide ein Haus zusammen also Janine und ich aber wir haben beide ein eigene Wohnung.So verstand ich es jedensfalls.Hätten wir beide gewusst was bei uns im Haus erwartet dann würde ich doch lieber auf ner Straße wieder leben.Wow,wir haben ja keine Drogen seit wir hier sind mehr genommen!Das ist aber was ganz neues.
,Mensch Tina bist du gerade noch normal? dusitz hier und macht dich nur noch Gedanken um dein Leben nächte Woche, dachte ich mir.Ich schüttelte paar mal den Kopf um den Gedanken weg zu schruben aber die anderen beiden merkten es leider.
"Was ist los,Tina?" fragte janine mich und Franzi verdrehte die Augen.Anscheinend wollte sie auch gerade Fragen.
"Ach nix ist los!" gab ich trotzig zurück.
"Wenn nix los wäre,dann würdest du in den Ton nicht reden und auch nicht mit dem Kopf die ganze Zeit schüteln."hackte Franzi zur rede nach.
"Es ist nix!"
"JETZT SAG ES UND ZWAR JETZT UND SOFORT!´" riefen die beiden fast.Wie sich das angehört hatte.
"Man ist ja gut.Ich habe mir nur Gedanken gemacht wegen nächte Woche."
Anscheinend war Janine dabei einzuschlafen und konnte es aber nicht richtig.
Ja ja wer versteht sie den so gut wie ich?
Nach dem icdh diesen Satz zu ende geredet habe,fing Franzi wie eine Idolinierein zu grinsen.
Ich musste umbedingt Janine fragen warum sie grins und was sie gerade Denkt.
"Duhu Janine? warum grins Franzi die ganze Zeit und was Denkt die gerade?"
Nach dieser Reagtion hatte sie nicht mit gerechnet und das grinsen ging vom Gesicht.
Janine schaute die in die Augen.
"Oh oh,das bedeutet nicht gutes gerade.Was hast du vor Franzi?"
"Hä? Was sagtest du gerade?Nix denke ich gerade!"
Man merkte das sie es weiß und versucht das Thema abzulenken.
"Jaja wir wissens!"sagten wir beide im Chor.
Sie ließ es nicht auf sich sitzen und grinste wieder von vorne.Ich hatte jetzt kein Bock mehr weiter nach zu denken.
Warum denn auch?
Es war jetzt mindestens halb 10 Abends durch.Na ja wir haben ja auch die ganze Zeit ein Film geguckt.
Janine versuchte es immernoch die ganze Zeit zu schlafen und es ging nicht.Dazu machte ich Franzi aufmerksam und die schaute auch zu Janine rüber.Dabei sah man das Franzi sich zusammen reißen musste.Nicht los zu lachen.Um das zu Reten ließ ich mir ein Spruc´h einfallen.
"Haben wir hier eine versteckte Kamera?"
Da konnte sich selbst nicht mehr Janine halten und fing im halb schlaf zu lachen.Daraus wurde nur ein gigeln.
Das hörte sich echt zu lustig an und ich lachte mich auch schon Tod am Boden.
"Ey Tina nicht Sterben da unten von lachen!"
Über diesen Spruch musste ich mich noch mehr krank lachen.
"Das kannste machen,wenn je 90 bist und im Altenheim liegt."nuschelte Janine dazu.
Ne die beiden sind wirklich nicht mehr normal dachte ich mir wieder.
Nach ner weile war ich auch so müde und erst ging Franzi sich waschen und umziehen und ging schlafen.Das gleiche machte auch Janine und ich ging natürlich als letzes wie immer! ,gg,
Ich teilte das ästezimmer ja mit Janine zusammen.Wir qualelnten noch etwas und schliefen dann auch ein.Ich bin auch einfach immer zu müde.
Ich war auch später schon im Land der Träume,
ereichjte aber nciht viel gerade.
Man wofür habe ich ein Hirn.
Nach ner weile guckte auf der Uhr und sah 2.34Uhr
toll schon so früh wach?
Und schon fing ich wieder an zu gähnen.
Später find das Telefon wie wild an zu toben.
Hallo?
Wer ruf´t denn bitteschön so früh am Morgen bei Franzi an?
Ich traute mich aber nicht dran zu gehen.
Es könnte aber auch was s chlimmes sein oder?



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung