Startseite
  Über...
  Archiv
  67 kapitel (tina)
  66 Kapitel (nine)
  65 (tina)
  64 ( (nine)
  63 (tina)
  62 (nine)
  61 Kapitel (tina)
  60 Kapitel (nine)
  59 Kapitel (tina)
  58 Kapitel (nine
  57 kapitel (tina)
  56 Kapitel (nine)
  55 Kapitel (tina)
  54 Kapitel (nine)
  52 Kapitel (tina)
  51 kapitel (nine)
  50 Kapitel (Tina)
  49 Kapitel (nine)
  48 Kapitel (Tina)
  47 Kapitel (nine)
  46 Kapitel (Tina)
  45 kapitel (Nine)
  44 Kapitel (Tina)
  43 Kapitel (Nine)
  42 kapitel (Tina)
  41 Kapitel (Nine)
  40 Kapitel (Tina)
  38 -39 Kapitel (Nine)
  37 Kapitel (Tina)
  Kapitel 31-36 (nine)
 
  kapitel 21-30 (nine)
  kapitel 11-20 (nine)
  Kapitel 1-10 (nine)
  Prolog
  100 Fragen v. Nine
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   unsere 2 Hp mit story
   lidis geile ff
   leonis ff
   ziemlich lange ff von Steffi !!!
   coole Site (Style u.s.w)
   Chanichans coole ff
   Kaulitz-story
   Angel
   Kathis ff
   itzis ff
   chrissi 91 ff
   stovelchen



http://myblog.de/nardi

Gratis bloggen bei
myblog.de





51 Kapitel (Nine)

Am Morgen wurde ich durch das kitcheln der auf der Nase wach und sah mich um.
Das war das Gäste Zimmer wie immer.
Jetzt wusste ich auch was mich wacht machte.#
Das waren die Sonnenstrahlen.
Wieso immer so früh?
Ich guckte auf der Uhr und sah 9:25Uhr.
Toll und jetzt?
Ich stand also auf und ging zur Küche und saßen also Franziska und Tina schon am Frühstücken.
Ne die können warten.Dachte ich mir.
Ja ja lass die mal schön essen.
Ich wusste ehrlich gesagt nicht was wir heute machen können und beeilte mich dann also auch nicht.
"Was machen wir heute?"fragte Tina schon.
"Oh du kannst redén.Ein wunder!"meinte Franzi.
Puh glück gehabt das ich meine Klappe gehalten habe.
Dafür kassierte Franzi einen schlag von Tina.^^
Ne wie kann man Morgen so früh schon fit drauf sein?
Diese Frage stelle ih schon fast jeden Morgen.
Na ja.
"Also? was machen wir heute?"wiederholte Tina noch mal.
"Keine Ahnung hast du eine Franzi?"
"ja schon!"
"Und die wäre?" fragten Tina und ich wie im Chor.
"Mit Einkaufen für die Wohnung!"
"Na dann!"sagte ich mit vollen Mund dazu.
Boah heute war das Brot aber lecker!
Ich stand nach den Essen auf und spülte es ab und ging schnell Duschen und zog mich um.
Ich zog heute meine Puma dreiviertel Hose an und dazu noch meinen Puma sport Jacke übers Tops.
Nach ner weile ging ich dann wieder zu Franzi und diese
hatte ihre mine wieder verzogen.Tina sah ich nirgenndwo.
Also konnte ich mit ihr reden.
"Was ist los Franzi?"
"Ach nix!"
"Ja schon klar also was ist?"
"Man du kannst auch nie aufhören zu Fragen oder?"
"Ganau also was ist los?"wiederholte ich die Frage zum dritten mal.
"ach das Kind werde ich alleine erziehen.Wenn der Depp ne andere hat!"sagte die kalt zu mir.
"Tóll,schafft du es denn?"
"Ja denke schon."
"Wenn was ist rufte bitte an oder du kommst zu uns mit nächte Woche oder?"
"Was nach Deutschland?"
"Ja dahin!"
"Nein niemals!"
"Gut,wann hast dein nächten Termin?"
"Heute um 14 Uhr,aber ich gehe alleine dahin."
"Gut,wann bekommste raus,welche geschlechter das Kind hat?"
"Die hatte letzens gesagt ich bekomme es das nächte mal gesagt."
"Na dann!"
"Was willste denn?"fragte ich weiter.
"Ein Mädchen!"
"Ja und ´du später?"
"Weiß ich es jetzt schon?"
"Kann ja sein."
"Keine Ahnung."
Danach stand sie auf und ging in ihr Zimmer und kram´te was aus der schublade hinten raus.
"Was sucht du?"
"Warte ich komme schon!"
"Gut" sagte ich shnell.
"So!" Sie kam und hatte da 5 kleine Passbilder von Frauenartzt.
"Also hier ist das Kind drauf!"
Ich sah es an und quitsche auch schon los.
"Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßß!"
"Ja aber es ist keine Schokolade!"
"Ja ach ne wusste ich nicht Franziska!"
Danach kam auch schon Tian vom Bakon rein gestürmt.
"Was ist süß Janine?"
"Das hier!" und zeigte diese Bildern.
Die schüttelte den Kopf und ging auf dem Bakon.
"Was redet oder mit wem redet sie die ganze Zeit?"
"Keine Ahnung frage sie gleich mal."
Und schon machte sie sich auf dem Weg zum Bakon.
nachher kam sie wieder unf flüsterte Tom.
"Hä?Seid wann telet sie mit dem schon wieder?"
"Ach weiß ich es?"
"Kann ja sein."
"ich weiß es alles einfach nicht!"murmelte Franzi rum.
"Ey hör auf zu murmeln du murmeltier."sagte ich zu ihr
so schnell das sie es fast nicht verstehen konnte.
"ich habe es gehört Mädchen!"drohte sie mit dem Finger.
Dann machte ich mich auf dem Weg zum Herd und fing an zu Kochen.
So nach ´dem Mittag ging Franzi denn zum Artzt und wir saßen wie öfter noch am Tisch.
"So mit wem haste gerade getelet?"fragte ich mit einen grinsen Tina.
"Ich weiß das du es weiß!"
"Aha!"Ich gab auch kein kommentar wieder ab.
Man hier ist es aber wirklich langweilig.
Nach ner Stunde tauchte auch Franzi wieder auf und sie grinste breit übers Gesicht.
"Und?" fragten aus einen Mund.
"Ja es wird ein Mädchen!"
"Geil!" brachten wir nur raus.
Sie sagte dann das sie Telefonieren gehen müsste und ging ins schlaffzimmer.
"Freust du dich auf die Wohnug?"
"Jaha schon,da ist das ganze für mich geil oder?"
"Ja schon."
´Dre Nachmittag ging auch nicht mehr anders ab und wir laberten nur noch und guckten einen Film später.
Es gab nix neues sonst.
Irgenndwan gingen wir uns dsen waschen und umziehen und gingen ins Bett.Ich schlief heute auch ganz schnell ein.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung